Grana Padano Shake mit Prosciutto di San Daniele Pommes und Pesto

-für 4 Personen Shake: 0,1l Geflügelfond 100g Crème Fraiche 0,1l Sahne 1EL natives Olivenöl 1/2 TL Thymian 1/2 TL Rosmarin …

Küche

-für 4 Personen

Shake:

0,1l Geflügelfond

100g Crème Fraiche

0,1l Sahne

1EL natives Olivenöl

1/2 TL Thymian

1/2 TL Rosmarin

1/2 Zehe Knoblauch

Zitronenabrieb

 

Kräuter, Knoblauch und Zitronenabrieb in etwas Olivenöl anschwitzen, mit dem Geflügelfond ablöschen. Crème Fraiche und Sahne hinzugeben, 2 Minuten kochen lassen und schaumig aufmixen.

 

Pommes:

4 Scheiben Prosciutto di San Daniele, eine weitere Scheibe zur Dekoration

1 große Kartoffel

 

Die Prosciutto di San Daniele Scheiben im Ofen trocknen und zu Pulver zermahlen.

Die Kartoffel in 4 große Scheiben schneiden. Für 10 Minuten in der Fritteuse bei 120°C und anschließend 5 Minuten bei 180°C frittieren bis sie goldgelb sind. Mit etwas Ketchup bestreichen und das San Daniele Pulver aufstreuen.

 

Pesto:

1Bund Basilikum

1/2 Bund Petersilie

1 Knoblauchzehe

50g Grana Padano

50g leicht geröstete Pinienkerne

0,1L natives Olivenöl

etwas Salz

Limettenabrieb

 

Alle Zutaten im Mixer zu einem glatten Pesto verarbeiten.

Den Grana Padano Shake in kurzen Gläsern zusammen mit den San Daniele Pommes und dem Pesto an der Seite servieren. Mit einer Scheibe Prosciutto di San Daniele garnieren